Aktuelles

Hinweise zur Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln im Verwaltungszentrum Oberdorf

Bitte beachten Sie bei Ihrem nächsten Besuch im Verwaltungszentrum Oberdorf die nachfolgenden Hinweise:

Hinweise Abstands-und Hygieneregeln im Verwaltungszentrum Oberdorf


 

Öffentliche Bekanntmachung zur Sitzung der Verbandsversammlung am 06.10.2020

Öffentliche Bekanntmachung


 

Stellenausschreibung Fachbereich Allgemeine Verwaltung

Der Gemeindeverwaltungsverband Eriskirch-Kressbronn a. B.-Langenargen mit rd. 21.000 Einwohnern liegt im Bodenseekreis an der Landesgrenze zu Bayern, zwischen Lindau und Friedrichshafen, direkt am Seeufer: familienfreundlich, idyllisch, natürlich und lebendig – lernen Sie uns kennen!

Der Verband ist mit der Unterbringung und der sozialen Begleitung von Flüchtlingen betraut. Für den Fachbereich Allgemeine Verwaltung suchen wir für die Sozialarbeit in unseren Anschlussunterbringungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf zwei Jahre, eine/n

Integrationsmanager/in (m/w/d)

Stellenumfang 100 %

 

Ihre Aufgaben:

  • Sozialberatung und -betreuung von Familien und Einzelpersonen in ihren Erziehungsaufgaben. Dieses beinhaltet das Lösen von Krisen und Konfliktfällen, die Schaffung von Alltagsstrukturen, sowie die Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Institutionen
  • Das Informieren über Integrations- und spezielle Beratungsangebote
  • Personenbezogene Bedarfserhebung und Ressourcensammlung      
  • Anfertigung von individuellen Integrationsplänen und Festlegung von Zielen mit den Klienten*innen
  • Datenerfassung und Berichtswesen

 

Eine Fortschreibung bzw. Anpassung des Aufgabenfeldes behalten wir uns vor.

 

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium in den Bereichen: Soziale Arbeit, Angewandte Psychologie, Pädagogik, Sozialpädagogik, Migrationspädagogik, Soziologie oder
  • ein zur Ausübung der Tätigkeit geeignetes Studienfach mit den Schwerpunkten: interkulturelle Kommunikation, Entwicklungszusammenarbeit, Islamwissenschaften, öffentliche Verwaltung oder
  • eine abgeschlossene fachpädagogische Berufsausbildung mit Erfahrungswissen, das durch ein einschlägiges Engagement im Bereich der (ehrenamtlichen) Arbeit mit Geflüchteten bzw. der Integrationsarbeit erworben wurde. Hierbei muss eine geeignete Nachqualifizierung im Bereich Integration von Flüchtlingen nachgewiesen oder in einer Frist von drei Monaten nach Aufnahme der Beschäftigung begonnen werden
  • Eine engagierte, zuverlässige und flexible Person, mit der Bereitschaft auch bereichsübergreifend tätig zu sein
  • Fahrererlaubnis der Klasse B (alt Klasse 3) sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen (Wegstreckenentschädigung nach Landesreisekostengesetz)
  •  

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Stelle in einem motivierten Team, das Wert auf Miteinander und Kollegialität legt
  • Unterstützung bei der Einarbeitung durch unseren Integrationsbeauftragten
  • Eine Stelle in Vollzeit (Stellenumfang 100 %), zunächst befristet auf zwei Jahre mit flexibler Arbeitszeitregelung
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Stelle wird nach der Entgeltgruppe S 11b TVöD (mit Fach-/Hochschulstudium) oder nach der Entgeltgruppe S 8b TVöD (mit abgeschlossener fachpädagogischer Ausbildung) vergütet
  • Die Gemeinden Eriskirch, Kressbronn a. B. und Langenargen bieten außerdem attraktive Einkaufs- und Einkehrgelegenheiten, sowie zahlreiche Sport-, Kultur- und Freizeitangebote direkt am schönen Bodensee
  • Arbeiten Sie da, wo andere Urlaub machen!


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 13. September 2020 per Post an den Gemeindeverwaltungsverband Eriskirch-Kressbronn a. B.-Langenargen, Tettnanger Straße 17, 88085 Langenargen oder gerne per Mail an Herrn Alexander Ott (ott@gvv‑ekl.de). Für Informationen steht Ihnen Herr Mirko Meinel, Integrationsbeauftragter des Verbandes (Tel.: 0176 61017039) gerne zur Verfügung.

Menschen mit Behinderung sind bei uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


 

Stellenausschreibung Fachbereich Bauverwaltung

Der Gemeindeverwaltungsverband Eriskirch-Kressbronn a. B.-Langenargen mit rd. 21.000 Einwohnern liegt im Bodenseekreis an der Landesgrenze zu Bayern, zwischen Lindau und Friedrichshafen, direkt am Seeufer: familienfreundlich, idyllisch, natürlich und lebendig – lernen Sie uns kennen!

Der Verband hat die Zuständigkeit als Untere Baurechtsbehörde. Für den Fachbereich Bauverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Baukontrolleur/in (m/w/d)

Stellenumfang 50 % bis 70 %

 

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Baukontrollen
  • Bauüberwachung von Baustellen bezüglich der öffentlich-rechtlichen Vorschriften
  • Selbstständige Bauabnahmen (Rohbau- und Schlussabnahmen, fliegende Bauten)
  • Prüfung von Anzeigen auf bauaufsichtliches Einschreiten und die damit verbundenen Kontrollen von Bauvorhaben
  • Erstellung von Mängel- und Abnahmeberichten
  • Anfertigen von Kontrollberichten und Verfügungen bei festgestellten baurechtlichen Verstößen
  • Durchführung von wiederkehrenden Prüfungen

 

Eine Fortschreibung bzw. Anpassung des Aufgabenfeldes behalten wir uns vor.

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss als staatlich geprüfte/r Techniker/in (m/w/d) der Fachrichtung Bautechnik mit Schwerpunkt Hochbau, als Meister/in (m/w/d) des Bauhauptgewerbes (Bereich Hochbau)
  • Kenntnisse im Bereich des öffentlichen Bauplanungs- und Bauordnungsrechts
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Standardprogrammen
  • Kenntnisse in der anwendungsbezogenen Software PROZOZ Bau sind wünschenswert
  • Fahrererlaubnis der Klasse B (alt Klasse 3) sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen (Wegstreckenentschädigung nach Landesreisekostengesetz)
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, freundliches und sicheres Auftreten
  • Sie arbeiten lösungsorientiert, selbstständig, eigenverantwortlich und bringen eine hohe Team- und Sozialkompetenz mit



Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Stelle in einem motivierten Team, das Wert auf Miteinander und Kollegialität legt
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein modern eingerichteter Arbeitsplatz und nette Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie
  • Eine unbefristete Stelle in Teilzeit (Stellenumfang 50 % bis 70 %) mit flexibler Arbeitszeitregelung
  • Die Stelle wird nach der Entgeltgruppe EG 9b TVöD vergütet. Bei entsprechender Qualifikation bietet die Stelle, verbunden mit weiteren Aufgabenübertragungen, Entwicklungsmöglichkeiten bis EG 10 TVöD
  • Die Gemeinden Eriskirch, Kressbronn a. B. und Langenargen bieten außerdem attraktive Einkaufs- und Einkehrgelegenheiten, sowie zahlreiche Sport-, Kultur- und Freizeitangebote direkt am schönen Bodensee
  • Arbeiten Sie da, wo andere Urlaub machen!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 13. September 2020 per Post an den Gemeindeverwaltungsverband Eriskirch-Kressbronn a. B.-Langenargen, Tettnanger Straße 17, 88085 Langenargen oder gerne per Mail an Herrn Alexander Ott (ott@gvv‑ekl.de). Für Informationen steht Ihnen Herr Christoph Metzler, Fachbereichsleiter des Fachbereichs Bauverwaltung, (Tel.: 07543 9324-12) gerne zur Verfügung.


 

Kommunal organisierter Versorgungsservice

Seit dem 19. März 2020 sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gemeindeverwaltungsverbandes Eriskirch-Kressbronn a. B.-Langenargen und der Kinderbetreuungseinrichtungen der Gemeinden für den Versorgungsservice tätig. Nach Beendigung des Lockdowns entscheiden Bund und Länder zunehmend weitere Lockerungsmaßnahmen, die auch unsere Kinderbetreuungseinrichtungen der Gemeinden betreffen. So ist dessen Personal wieder gänzlich in den einzelnen Einrichtungen gebunden und tätig, sodass der Einkaufsdienst in seiner jetzigen Form nicht weiter durchgeführt werden kann. Daher wird der kommunal organisierten Versorgungsservice ab dem 15. Juni 2020 eingestellt. Wir bedanken uns ganz herzlich für den unermüdlichen Einsatz, den alle Beteiligte gezeigt und eingebracht haben. Einen ausführlichen Bericht über die Tätigkeiten des Versorgungsservice werden wir nach Aufarbeitung der Ereignisse zu gegebener Zeit veröffentlichen.


 

Verwaltungszentrum Oberdorf bleibt geschlossen

Das Verwaltungszentrum des Gemeindeverwaltungsverbandes Eriskirch-Kressbronn a. B.-Langenargen in der Tettnanger Straße 17, 88085 Langenargen bleibt am Freitag, 12.06.2020 geschlossen. Wir bitten um Beachtung und bedanken uns für Ihr Verständnis!


 

Verwaltungszentrum Oberdorf öffnet wieder

Die Untere Baurechtsbehörde im Verwaltungszentrum des Gemeindeverwaltungsverbandes Eriskirch-Kressbronn a. B.-Langenargen in der Tettnanger Straße 17, 88085 Langenargen öffnet ab Montag, 11. Mai 2020 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln für den Publikumsverkehr. Der Eingangsbereich wird entsprechend umgestaltet, um Sie dort sicher empfangen zu können.  Bitte haben sie für unsere Vorkehrungen Verständnis und begegnen Sie uns und einander mit Respekt. Haben Sie auch Verständnis für eventuell auftretende Unsicherheiten und Zeitverzögerungen. Wir freuen uns, Sie wieder persönlich begrüßen zu dürfen, auch wenn es auf absehbare Zeit nur mit viel Zurückhaltung möglich sein wird.